Trainer

 

An dieser Stelle möchten wir unsere eifrigen Trainer vorstellen, denen wir zu besonderem Dank verpflichtet sind. Sie organisieren, koordinieren und trainieren ihre kleinen Chaoshaufen bis dato noch unentgeldlich, also ehrenamtlich. Manchmal gerät in Vergessenheit, wieviel Zeit, Geduld und was nicht noch alles man aufbringen muss, um eine Voltigiergruppe voranzubringen, auf Turnier mit einem runden, musikalisch untermalten Programm usw. hervorzubringen.

Ohne diese Menschen, die sich vollkommen uneigennützig mit viel Spaß und Motivation mit unserem Nachwuchs und der Ausbildung der Pferde beschäftigen, wäre die Vereinsarbeit nicht möglich.

 

 

Jüppi

  Unsere erfolgreichste Voltigiererin Marion hat bis vor einer Weile noch das M*-Team trainiert und trainiert jetzt die Einzelvoltigierer. Gleichzeitig unterstützt sie Judith beim Trainieren der A*-Gruppe. Sie macht manchmal - aber nicht immer :(  - jeden Kram mit. Sie lacht gerne, verfährt sich des Öfteren, besonderes gerne, wenn man mit ihr zum Zelten oder zum Turnier will und muss manchmal alles vormachen, weil man es sonst nicht versteht. Schlimm wird es bei den Worten "Theoretisch müsste es doch ...", denn das bedeutet für ihre Voltigierer, dass sie wieder irgendwelche wilden Kürideen umsetzen sollen, wobei man nie vorher weiß, ob diese Ideen überhaupt turnbar sind. ;)

Nebenbei hält sie für die Landesverbände Hannover und Bremen Bausteinlehrgänge in Theorie und Praxis des Voltigierens für die Leistungsbereiche A und L.

Zugleich ist sie als Pferdewartin der Voltigiergemeinschaft tätig und besitzt den C-Trainerschein.

 

Judith

Judith trainierte schon ein Jahr lang zusammen mit André die jetzige A*-Gruppe und fungierte als Longenführerin, nun wird sie sich dieser Herausforderung alleine stellen. Sie ist sehr zielstrebig und überwacht die Gruppe gerne beim Krafttraining.. Und sollte dies gerade nicht der Fall sein, kann man auch super mit ihr herumalbern. :)

Außerdem unterstützt sie Marion beim Trainieren der Einzel.

Vanessa und Ann-Kathrin

Voller Stolz präsentieren die Schwestern Vanessa und Ann-Kathrin ihre frisch aufgestiegene A-Gruppe! Mit ihnen ist das Training eigentlich immer lustig, vor allem wenn Anka am Ende der Stunde mit "Pony" Fil die Zirkusmanege betritt und beweist, was für tolle Kunststücke sie ihm beigebracht hat.. Ein Voltipferd muss halt geschmeidig bleiben. ;)

Manja

Manja ist im Jahr 2007 als Co-Trainerin dazu gestoßen und hielt damals das M*-Team neben dem Training auf Trab. Es war ein glücklicher Zufall, sie als Trainerin dazu zugewinnen, denn sie stellte uns ihr Pferd, die gute Wonderly, zur Verfügung. Mit der Zeit gewann sie so viel Gefallen an der Sportart Voltigieren, dass sie inzwischen als Trainerin fungiert. In kürzester Zeit hat sie derart viel dazugelernt, dass sie im Frühjahr 2008 erfolgreich ihren Trainerassistenten und Longenschein der Klasse IV

absolvierte.

Inzwischen trainiert sie zusammen mit Janina und Aileen unsere Minis. Manja ist auch ein Mitglied in Vorstand als Sportwartin. 

 

Ute

Ute ist eine der aktivsten Personen des Vereins, dem sie dereinst nur als Mutter eines Aktiven beigetreten ist. Da sie aber in ihrer Kindheit (lang, lang ist's her) selbst mal voltigiert hat und nun ihr ganzes Herzblut in den Verein investiert, ist sie aus dem Vereinsleben nicht mehr wegzudenken. Sie ist Trainer, Tröster, Schlichter und Helfer, begleitet fast alle Turniere als Mutter und "TT" und kümmert sich um Turnierausrüstung, Nennungen und alles Sonstige, was organisiert werden will. Außerdem trainiert sie mit Hannah und Janina zusammen die Samstags-Anfängergruppe.

Hannah, Janina und Aileen

Unsere drei "Nachwuchs-Trainer" Hannah, Janina und Aileen voltigieren zum Teil noch selber, unterstützen aber Manja und Ute tatkräftig beim Trainieren der Samstags-Anfänger und Minis. Bei den Kleinen sind sie total beliebt.

André

Da André ja bereits ganz viel Erfahrungen und Erfolge im Voltigiersport gesammelt hat, eignet er sich natürlich bestens als Trainer. Aber bei seinen kleinen Fans war er schon beliebt, bevor er jemals wirklich erfolgreich voltigiert hatte und wird sie wahrscheinlich noch haben, wenn er schon längst nicht mehr voltigiert, denn eigentlich liebt André seine Minis. Nicht selten sieht man ihn dann mit Pferd und 1-5 Kindern auf dem Arm, den Schultern oder ans Bein geklammert über den Hof schlendern.

"Nebenbei" trainierte er gemeinsam mit Judith die jetzige A*-Gruppe und natürlich hat er auch dort seine Fans, nur eben in etwas größerer Ausführung. ;) Seine Gruppe wird ihn während seiner nun geplanten Auszeit 2016 sehr vermissen..

André verfügt ebenfalls über Trainerassistentenschein und Longierabzeichen Klasse IV.

Anja

Anja (rechts im Bild) ist wie Ute über ihre Kinder ans Voltigieren herangeführt worden und zeichnete sich durch eine große Angst vor den "gefährlichen Tieren" aus. Niemals hätten wir es für möglich gehalten, das sie sich mal ein eigenes Pferd kaufen würde... Aber genau das ist geschehen, sie ist stolze Besitzerin von Fil, der von Schoko zu einen Voltigierpferd ausgebildet wurde und nun die A-Gruppe trägt. Weiterhin ist Anja unermüdlich als erste Vorsitzende tätig, bringt sich aktiv ins Vereinsgeschehen ein.

Anja spingt auch des öfteren als Ersatztrainer bei der Mini-Gruppe ein. :)

Andrea

Unsere liebe Andrea hat schon selbst voltigiert, die damalige A-Gruppe trainiert und ist Mutter von zwei Voltis.. Sie gehört zum Verein einfach dazu, weswegen sie auch gerne mal vorbeikommt, sei es um einfach nur zu quatschen oder bei der ein oder anderen Gruppe zu assistieren..